#21: Imperial Stout

Imperial Stout

22 °P – 7,5 % – 55 IBU

Gut Ding braucht Weile.

Brautag

 

 

 

 

 

Lang, lang ist’s her – Anfang des Jahres haben wir dieses Bier gebraut. 9 Monate ist es im kühlen Keller gereift. Über die Monate hat sich das Bier wirklich gut entwickelt und ist immer runder geworden.

Es ist tief schwarz, gekrönt von einer Haube aus dunkelbraunem Schaum. Der Geruch wird dominiert von dunkler Schokolade und Kaffee. Das Mundgefühl ist voll und cremig.

Der Geschmack ist eine komplexe Mischung aus Schokolade, Kaffee, und Röstaromen. Hinten nach kommt eine deutliche Hopfenbittere zum Vorschein. Der Röstgeschmack bleibt lange im Mund erhalten, auch eine deutlich alkoholische Note ist zu bemerken.

Das Bier passt sicher gut zu süßen Nachspeisen. Dank des vollmundigen Körpers kann man es aber auch einfach anstatt eines Desserts genießen.

Für ein spezielles Bier haben wir auch ein spezielles Etikett gestaltet: Das Wachssiegel garantiert echte Pauls-Qualität. 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.