#123: SMASH Polaris

Single Malt und Single Hop IPA – dieses Mal mit Polaris Hopfen.

Eingemaischt werden 6000 g Pilsner Malz bei 65 °C, dort wird 75 Minuten gerastet.

Als Hopfen kommt dieses Mal Polaris zum Einsatz. Die Beschreibung hat uns neugierig gemacht: Diese neue Zuchtsorte hat ein intensives Aroma und eine erfrischende Note ähnlich wie “Gletschereisbonbons”. Hierbei rücken aber fruchtige als auch harzige Noten in den Vordergrund.

Die Kochzeit beträgt 60 Minuten. 10 g Polaris kommen zu Kochbeginn rein, 25 g Polaris nach 30 Minuten und nochmal 65 g Polaris bei 80 °C in den Whirlpool.

Am Ende hatten wir wieder 21 Liter mit 14,1 °P im Gäreimer. Vergoren wird mit der SafAle US-05 bei 20 °C im Gärkühlschrank. Unser neues Spielzeug, den EasyDens haben wir natürlich auch ausprobiert. Parallel haben wir auch nochmal gespindelt – sowohl beim Abläutern als auch bei der Stammwürzemessung lagen EasyDens und die Spindeln sehr nah aneinander.