#12: Sierra Nevada Paul Ale

Pale Ale

12,7 °P – 4,8 % – 37 IBU

Herb und fruchtig!

 

Brautag

 

 

 

 

Zum heutigen internationalen Tag des Bieres präsentieren wir unser 12. Bier: Sierra Nevada Paul Ale

Wir haben eines der beliebtesten Craftbiere Amerikas nachgebraut, das Sierra Nevada Pale Ale. Das Rezept dafür haben wir von MaischeMalzundMehr.

Um das herb-fruchtige Aroma nachzubilden, haben wir hier zum ersten Mal eine Whirlpool-Hopfung gemacht. Dabei kommt eine Portion Aromahopfen erst nach dem Kochprozess in der Abkühlphase (dem Whirlpool) zur Würze.

Der Cascade-Hopfen sorgt für ein Aroma von Zitrusfrüchten und Mango. Als Nebeneffekt der späten Hopfung ist das Bier dafür ein bisschen trüb, was aber dem Geschmack keinen Abbruch tut. Die Farbe selbst und der Schaum sind perfekt wie immer.

Das Bier hat eine Stammwürze von 12,7° und einen Bitterwert von 37 IBU. Der Alkoholgehalt liegt bei 4,8% Vol, gemeinsam mit dem fruchtigen Aroma ergibt das ein herrlich frisches Sommerbier.

Wir freuen uns schon auf die nächste Bierverkostung mit unseren treuen Mittrinkern. Da werden wir eine Blindverkostung Original gegen Kopie machen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.